In meinem Studium setze ich mich intensiv damit auseinander, was Musik sowohl theoretisch als auch praktisch ausmacht.

Es fasziniert mich immer wieder, welcher Vielfalt an Ausdrucksmöglichkeiten man dabei begegnet und was verschiedenste Musikstile im Kern zusammenhält.

Die beständige Suche nach Schlüsseln zum Verständnis von Musik inspiriert auch im eigenen Unterricht immer wieder nach neuen Wegen in der Vermittlung zu suchen.

Mir ist es neben der Arbeit an technischen Grundlagen ein Anliegen, jede*n ganz individuell in seiner Kreativität und Musikalität zu fördern und zu stärken.

Biographie
1996 geboren in Wilhelmshaven
2014 bestandene Abiturprüfung am Gymnasium Westerstede
2018 Abschluss des Bachelor of Arts in den Fächern Musik (Instrumentalfächer Klavier, Bratsche und Gesang) und Englisch
seit 2018 Master of Music in Musiktheorie an der HMTMH
Berufs- und Lehrtätigkeit
Seit Januar 2018 Private Instrumetallehrerin
seit 2018 Musiktheorie- und Gehörbildungsdozentin im Rahmen der Vorbereitungskurse für die Aufnahmeprüfung an der HMTMH